JO-Lager 2017
JO-Lager 2017
Snow + Fun Camp 2018
Snow + Fun Camp 2018
Buchsilauf 2018
Buchsilauf 2018

Machsch ir Lavey-Hütte Rascht
bisch du gäng ä wüellkommene Gascht
du darfsch aues bruche u benutze
muesch äs nächhär nume wieder putze
jedes Ding a richtig Ort
spart viu Müei und bösi Wort
duesch die Ratschleg chli befouge
de duet o niemer mit dir bauge.
Drum mach gschwing Büetz u de fahr Schii
dr nöchscht Gascht wird Dir dankbar sii !

Hausordnung Lavey-Hütte

 

Grundsätzlich ist der Vorstand darüber befugt, bei Nichteinhaltung der Hüttenordnung die Beschädigungen in Rechnung zu stellen oder gar in ganz schlimmen Fällen, die Hütte denjenigen, nicht mehr zu vermieten. Mängel müssen von den Nachmietern an Philipp Hammel oder Stefan Ramseier gemeldet werden.

 

1       Bezug der Hütte

 

1.1      Sicherungen + FI-Schalter einschalten (befinden sich im kleinen Zimmer mit dem Telefon)

1.2      Asche vom Kochherd leeren (nach aufgehängtem Plan beim Herd) irgendwo in ein Schneeloch hinter der Hütte und mit Schnee zudecken (Feuergefahr)

1.3      Das laufende Wasser im Waschraum darf nie abgestellt werden (Einfrierungsgefahr)

 

        

2          Abgabe der Hütte

 

Die Hütte muss spätestens ab 15.00 Uhr für den neuen Mieter bezugsbereit sein oder nach Absprache mit dem neuen Mieter.

 

2.1      Sämtliches Geschirr ist abgewaschen und am richtigen Ort versorgt

2.2      Die Böden sind zu wischen und in der Küche nass aufzunehmen

2.3      Die Wolldecken sind zusammengelegt und ordentlich deponiert

2.4      Sämtliche Wasserbehälter sind zu leeren (Einfrierungsgefahr)

2.5      Im Holzherd brennt kein Feuer mehr – Achtung warme Asche nicht leeren

2.6      Die Fenster inklusive Schlafraum sind zu schliessen

2.7      Normale Kehrichtsäcke sind im Container in der neuen Pistenfahrzeuggarage zu deponieren!

 

Achtung!! Keine Kehrichtsäcke in der Hütte lassen

(Brandgefahr – Selbstentzündung)

 

2.8      Leere Flaschen mit nach Hause nehmen. Die Hütte ist kein Depot für Leergebinde

2.9      Die gebrauchten Küchentüchli sind mit nach Hause zu nehmen und gewaschen dem Hüttenverwalter abzugeben

2.10    Die Stalltüren sind von innen mit dem Riegel zu verschliessen

2.11    Sicherungen + FI-Schalter ausschalten (Elektroheizung abstellen und Kochherd ausschalten)

2.12    Haupttüre abschliessen

 

 

3          Allgemeines

 

Neu: Fonduerechaud nur noch mit Paste (kein Brennsprit)

 

Neu: Im WC steht ein Kübel – alle hygienischen Artikel bitte in den Kübel werfen und nicht ins WC! (Feuchttüchlein usw.)

 

3.1      Die Hütte ist kein Depot für Kleider und Sportartikel. Schlafsäcke, Schuhe, Skis, etc. sind jeweils mit nach Hause zu nehmen. Für Verluste und Beschädigungen besteht keine Haftung!!

 

3.2      Der Stall ist keine Kehrichtdeponie

3.3      Offene Speiseresten sind mitzunehmen oder zu entsorgen

Der nächste Mieter ist nicht unbedingt gewillt, verdorbene Speisereste im Menü einzubauen

3.4      Die Hüttentaxen sind innert 10 Tagen zu bezahlen und die Abrechnung der Kassierin

Daniela Kurzbuch-Ammann, Allmengasse 48, 4900 Langenthal zurückzusenden

 

3.5      Der Schlüssel ist beim Restaurant Chemistafel zurückzugeben.

Ausgenommen die Uebergabe an den nächsten Mieter ist vereinbart.

 

Parkieren: Hinter Rest. Chemistafel (Hinweisschild: Parkplatz für Dauerparkierer)

 

3.6      Der Mieter ist berechtigt am Sessellift Skipässe zum Gruppentarif zu beziehen. Ihr müsst euch an der Kasse zu erkennen geben. (Skiclub, Lavey-Hütte)

 

 

4          Rauchverbot in der Hütte

 

4.1      In der Hütte herrscht striktes  Rauchverbot!!

 

Für ein anständiges und diesen Weisungen entsprechendes Verhalten in der Lavey-Hütte danke ich im voraus bestens und wünsche viel Spass beim Skiplausch.

 

 

SKI CLUB ALPINA HERZOGENBUCHSEE

 

Der Hüttenverwalter                             Kassierin

Philipp Hammel                                   Daniela Kurzbuch

Jägerweg 4                                          Allmengasse 48

3360 Herzogenbuchsee                        4900 Langenthal

079/ 408 35 74                                     079/ 341 12 92

 

Herzogenbuchsee, 2017-02-17              Der Vorstand

 

 

 

 

Mir aui danke dir für z’ihaute vor Hütteordnig!!