JO-Lager 2017
JO-Lager 2017
Snow + Fun Camp 2018
Snow + Fun Camp 2018
Buchsilauf 2018
Buchsilauf 2018

Jo-Lager 2013 Bericht und Fotos

JO-Lager 2013 Bericht

26. Dezember:

Um 09.00 Trafen wir uns alle unten beim Bühlberglift. Jedes Kind musste sein Gepäck wie immer selber in die Lavey-Hütte transportieren. Nachdem alle Kinder in der Hütte angekommen waren, mussten wir den Stutz vor der Hütte hoch laufen und herunterfahren um die Gruppen einzuteilen. Zum Mittagessen gab es Curry-Reis. Es war sehr lecker. Zum Nachtessen gab es selber über dem Feuer gebratenes Schlangenbrot und Cervelats. Nachdem wir alle das leckere Nachtessen verdaut haben, spielten wir noch Lotto mit Daniel und Marina.

 

27. Dezember:

Wir wurden am Morgen früh um 7:45 Uhr von AC-DC Musik geweckt. Im Vergleich zu gestern war das Wetter und die Sicht perfekt! Um 9 Uhr als wir losgefahren sind, hatten alle Freude am Ski und Snowboard fahren. Zum Mittagessen gab es Spaghetti Carbonara und Bolognese. Am Nachmittag war das alljährliche Ski-Rennen. Beim ersten Durchgang mussten wir alle hinauflaufen. Beim zweiten Durchgang durften wir den Lift nehmen, mussten aber 15 min. anstehen. Leider kam beim zweiten Lauf schon ein wenig Gras zum Vorschein, da es sehr wenig Schnee hatte und erst ein Tag zuvor das erste Mal vor der Hütte die Piste gemacht worden war.  Nach dem Rennen konnte jeder selber entscheiden ob man noch mal auf die Piste oder in der Hütte bleiben wollte. Nach dem Nachtessen haben wir draussen im Schnee noch eine Stafette im Fackellicht gemacht. Danach war die Rangverkündigung des Rennens.

 

28. Dezember:

Am Morgen wurden wir in aller Frühe geweckt und mussten packen und putzen. Zum Mittag gab es Älpler-Maccaroni. Am Nachmittag konnten wir noch Ski fahren. Um vier Uhr wurden wir alle von unseren Eltern abgeholt und konnten nachhause fahren.